Herz Kreislauf Tropfen
Herz Kreislauf Tropfen
Herz Kreislauf Tropfen
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Herz Kreislauf Tropfen
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Herz Kreislauf Tropfen
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Herz Kreislauf Tropfen

Herz Kreislauf Tropfen

Verkäufer
Kostenloser Versand - Lieferzeit 3-5 Werktage
Normaler Preis
€7,90
Sonderpreis
€7,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.
30 ml | €26,33/1000 ml | inkl. Mwst.

  • Mistel und Weißdorn verbessern die Leistungsfähigkeit des Herzens.
  • Die Inhaltsstoffe des Weißdorns erweitern die Gefäße und sorgen so für eine bessere Durchblutung und damit für eine bessere Sauerstoffversorgung des gesamten Herzens.
Mehr erfahren

Das Besondere an unserem Produkt

 

Weißdorn

In der Pflanzenheilkunde werden die ganzen oder geschnittenen Blüten tragenden Zweige und die Scheinfrüchte des Weißdorns verwendet. Zur Herstellung werden die Enden der Zweige mit den Blüten und Blättern abgeschnitten und getrocknet, um daraus Fertigpräparate oder Tee herzustellen.

Inhaltsstoffe sind oligomere Procyanidine (OPC), glykosidische Flavone wie Vitexin und Vitexin-Rhamnosid sowie glykosidische Flavonole wie Rutin und Hyperosid. Außerdem findet man 0,5 bis 1 % Gerbstoffe.

 

Hauptindikation für Weißdorn ist die chronische Myokardinsuffizienz mit daraus resultierendem zu niedrigem Blutdruck in den Stadien I und II. Weißdorn steigert einerseits die Kontraktionskraft des Herzens, der sog. positiv inotrope Effekt, andererseits erweitert er die Gefäße, insbesondere die Herzkranzgefäße, und verbessert so die Sauerstoffversorgung des Herzmuskels.

 

Viele Herzerkrankungen sind ja auf einen Sauerstoffmangel des Herzmuskels zurückzuführen. Insbesondere Angina Pectoris und der Herzinfarkt gelten als Durchblutungsstörungen des Herzmuskels. Die Weißdorn-Wirkung ist also einerseits teilweise mit Digitalis (positiv inotrop), andererseits mit einem ACE-Hemmer (gefäßerweiternd und darum durchblutungsfördernd) vergleichbar, allerdings über völlig andere Wirkmechanismen und viel besserer Verträglichkeit, da die unerwünschten Wirkungen (u. a. Kumulierung) der Herzglykoside entfallen.

 

Mistel

Die Mistel wächst in Kugelform auf verschiedenen Baumarten und saugt den Bäumen Wasser und Nährstoffe aus, was sie zu einem Halbschmarotzer macht. Sie wird erst in den Wintermonaten, wenn die Bäume kahl sind, richtig sichtbar. Alle Pflanzenteile der Mistel enthalten giftige Thionine und Lektine. In der alternativen Medizin wird Misteln eine antikarzinogene Wirkung nachgesagt.

Inhaltsstoffe

Weißdorn Tinktur

Mistel Tinktur

Spitzwegerichsirup für den Geschmack, Wasser, Alkohol



Unsere WERTE








DAS könnte dir auch gefallen

Unseren Newsletter AbonNieren

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bekomme 10% Willkommens-Rabatt auf deine nächste Bestellung!